Starface Connector Installation

Der STARFACE Connector ist die Schnittstelle zwischen der STARFACE VoIP TK-Anlage und dem TecArt-System. Dadurch werden eingehende, ausgehende und abgebrochene Anrufe sowie ihre Dauer automatisch in das Modul Anrufe des TecArt-Systems eingetragen. Auch die Initialisierung der ausgehenden Anrufe mit einfachem Mausklick auf die gewünschte Telefonnummer im TecArt-System und das Anzeigen von Anruffenstern bei eingehenden und ausgehenden Anrufen wird ermöglicht.

Der Starface Connector steht Ihnen hier als Freeware zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung. Dies ist ein separates Produkt und daher nicht Bestandteil der TecArt Business Software und auch nicht Gegenstand des TecArt Support-Vertrages.

  • TecArt-System ab Version 3.4
  • TecArt Modul "Anrufe" als ggf. kostenpflichtige Systemerweiterung
  • TecArt Webservices als ggf. kostenpflichtige Systemerweiterung
  • STARFACE TK-Anlage ab Version 4.0
  • PHP mit der Version 5.1 oder neuer
  • Die SOAP PHP-Extension
  • Die XML-RPC PHP-Extension
  • Ein Benutzer im TecArt-System, der das Recht hat, auf das Modul Anrufe zuzugreifen, neue Anrufe anzulegen und zu bearbeiten.

Hinweis: Unter den oben genannten Benutzer werden die Anrufe angelegt.

Laden Sie die STARFACE Module hier herunter.

  • STARFACE-Connector Incoming - ist für die Eintragung eingehender Anrufe zuständig.
  • STARFACE-Connector Outgoing - ist für die Initialisierung ausgehender Anrufe zuständig.

STARFACE Module hochladen

Logen Sie sich als Administrator auf der STARFACE Weboberfläche ein. Öffnen Sie den Modulmanager → Modul-Library und laden Sie die eben heruntergeladenen Module hoch.

STARFACE Module einrichten

Wechseln Sie jetzt in den Modulmanager → Modul-Konfiguration und erstellen Sie jeweils eine Konfiguration für die eben hochgeladenen Module.

STARFACE-Connector Incoming Modul - Konfiguration

Geben Sie den gewünschten Namen und die Beschreibung für das Modul ein.

Klicken Sie in der Modul-Konfiguration den zweiten Tab an und füllen Sie das Formular mit eigenen Einstellungen.

TecArt-System Eigenschaften:

  • TecArt-System URL - ist Ihre System-Adresse über welche die TK-Anlage das TecArt-System erreichen kann.
  • interne Anrufe ins TecArt-System einragen - gesetzt, wenn interne Anrufe ins TecArt-System eingetragen werden sollen.

TecArt-System TK-Anlage Benutzer:

  • Benutzername - TecArt-System Benutzer der das Recht hat, auf das Modul Anrufe zuzugreifen, neue Anrufe anzulegen und zu bearbeiten.
  • MD5 Kennwort - MD5-Hash des TecArt-System Benutzer Kennworts.

TK-Anlage Eigenschaften

  • TK-Anlage URL - Vollständige STARFACE TK-Anlage XML-RPC URL-Adresse.

HINWEIS: Standardmäßig ist es:

<nowiki>http(s)://<TK-Anlage URL>/xml-rpc</nowiki>

STARFACE-Connector Outgoing Modul - Konfiguration

Die Einstellungen sind dieselben wie für das STARFACE-Connector Incoming Modul.

Module Ausführungsreihenfolge

Wenn Sie mehrere Module auf der STARFACE TK-Anlage haben, wird es empfohlen, dass die TecArt-System STARFACE Connector Module als letztes in die Ausführungsreihenfolge eingestellt werden.

Telefon/CTI - TecArt-System Einstellungen

Systemübergreifende Einstellungen für die STARFACE TK-Anlage werden unter Administration → System → Telefon/CTI gespeichert.

Im Feld Gruppe Standard Click2Dial-Telefon

URL zum Öffnen eines Anrufs - die URL bildet sich wie folgt: Händlername:// + STARFACE TK-Anlage XML-RPC-Adresse mit Portnummer (falls abweichend von Port 80)

z.B.: starface://starface.domain.com:443/xml-rpc für STARFACE TK-Anlage XML-RPC-Adresse https://starface.domain.com/xml-rpc

Klicken Sie auf Erweitert rechts von Feld URL zum Öffnen eines Anrufs Im Feld Gruppe CTI Händler klicken Sie auf Neu und füllen Sie in dem angezeigten Fenster folgende Felder aus:

Name - Händlername. Muss mit dem, in den Feld "URL zum Öffnen eines Anrufs" eingegebenen Händlername übereinstimmen.

URL - Ihre TecArt-System Adresse gefolgt von /cti/starface/call.php?telnum=<#NUMBER#>&user=<#CTI_USER#>&pass=<#CTI_PASS#>&phone=<#CTI_PHONE#>

z.B.: https://demo.clevercrm.info/cti/starface/call.php?telnum=<#NUMBER#>&user=<#CTI_USER#>&pass=<#CTI_PASS#>&phone=<#CTI_PHONE#>

Anruffenster können bei eingehenden und ausgehenden Anrufen automatisch angezeigt werden, dazu müssen Sie das CTI-Daemon in Feld Gruppe CTI Service starten

  • Status - Aktuelle Status des CTI-Daemon
  • Autostart - CTI-Daemon automatisch starten
  • Port - Portnummer auf welchem das CTI-Daemon erreichbar ist
  • Aktionen - das CTI-Daemon starten oder beenden

Benutzer-Zugangsdaten für Telefonanlage

Die Benutzer-Zugangsdaten für die STARFACE TK-Anlage werden im TecArt-System unter Einstellungen → Sicherheit → Zugangsdaten Telefonanlage / CTI gespeichert.

Telefonkennung (Optional) - für Benutzer registrierter Gerätename aus der STARFACE TK-Anlage. Falls leer - wird das primäre Telefon für das Auswählen aus dem TecArt-System benutzt.

Nebenstelle - interne Rufnummer aus der STARFACE TK-Anlage. Es können auch mehrere mit Komma getrennt Nebenstellen eingetragen werden z.B. Benutzer Nebenstelle und Gruppen Nebenstelle.

Benutzername - STARFACE TK-Anlage Login-ID

Passwort - STARFACE TK-Anlage Passwort