Autorun Module

Seit Version 3.4 des TecArt-Systems gibt es für Kunden die Möglichkeit, eigene PHP Scripte im System zu registrieren und zeitgesteuert auszuführen.

Diese Funktionalität steht nur für Company- und Enterprise-Systeme mit eigenem Server zur Verfügung, da die Ausführung von eigenem Quellcode für Mobile-Kunden auf den TecArt-Servern aus Sicherheitsgründen nicht gestattet werden kann.

1.) Loggen Sie sich über eine Konsole auf Ihrem TecArt-System Server ein.

2.) Erstellen Sie im Autorun-Ordner Ihres TecArt-Systems, einen Unterordner für Ihr Script.

[root@crmsrv /]# mkdir /var/www/crm/autorun/testscript

3.) Erstellen Sie in diesem Ordner eine Datei index.php und fügen Sie Ihr Script ein. Diese Datei bildet den Einstiegspunkt für die Ausführung. z.B. …

  <?php
      file_put_contents('/home/user/test.txt', time());
  ?>

5.) Registrieren Sie das Script in der dafür vorgesehen Konfigurationsdatei /var/www/crm/config/autorun.inc.php im Konfigurations-Ordner Ihres TecArt-Systems. Sollte die Datei nicht existieren, erstellen Sie diese.

<?php

if (!defined('AUTORUN_MODULES')) define('AUTORUN_MODULES', 'testscript');

?>
Wenn Sie mehrere Scripte registrieren möchten, geben Sie diese mit Komma getrennt an.

Nach erfolgreicher Einrichtung wird Ihr Script als Autorun-Modul im TecArt-System im Bereich Administration → System → Automatismus

Hier können Sie nun die automatische Ausführung ihres Scriptes aktivieren und das gewünschte Ausführungs-Intervall festlegen. Eine manuelle Ausführung ist durch einen Klick auf den Button Jetzt ausführen ebenfalls möglich.