Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
addon:referenz:utils [2018/01/26 16:32]
clemens [disable_webhook]
addon:referenz:utils [2019/08/27 12:25] (aktuell)
clemens [set_session]
Zeile 17: Zeile 17:
 Fügt dem String $word das Add-On-Präfix hinzu. Dieses Präfix wird für den Zugriff auf Add-On-spezifische Felder und Tabellenspalten benötigt. Fügt dem String $word das Add-On-Präfix hinzu. Dieses Präfix wird für den Zugriff auf Add-On-spezifische Felder und Tabellenspalten benötigt.
  
 +
 +==== curl_init =====
 +
 +
 +**Syntax**
 +  resource curl_init(string $url)
 +
 +**Beschreibung**
 +
 +Erzeugt einen cURL-Handler. Mit diesem können externe URLs aufgerufen werden.
 +Siehe auch http://​www.php.net/​manual/​de/​function.curl-init.php
  
  
Zeile 30: Zeile 41:
  
 Der Webhook lässt sich anschließend wieder mit der Funktion [[#​enable_webhook|enable_webhook()]] reaktivieren,​ sodass dieser während des Prozesses wieder ausgeführt wird. Der Webhook lässt sich anschließend wieder mit der Funktion [[#​enable_webhook|enable_webhook()]] reaktivieren,​ sodass dieser während des Prozesses wieder ausgeführt wird.
 +
 +**Wichtig:​** Da asynchrone Webhooks einen neuen Prozess starten, müssen deaktivierte Webhooks erneut innerhalb des Prozesses gesetzt werden.
  
 **Beispiel** **Beispiel**
Zeile 47: Zeile 60:
 **Beschreibung** **Beschreibung**
  
-**Ab v4.8**. Aktiviert einen [[installation:​software:​konfiguration#​webhooks|Webhook]],​ welcher ​zur mit der Funktion [[#​disable_webhook|disable_webhook()]] deaktiviert wurde.+**Ab v4.8**. Aktiviert einen [[installation:​software:​konfiguration#​webhooks|Webhook]],​ welcher mit der Funktion [[#​disable_webhook|disable_webhook()]] deaktiviert wurde.
  
 **Beispiel** **Beispiel**
Zeile 145: Zeile 158:
  
 Gibt alle Werte zurück, der in der Add-On-Administration zu dem Add-On gespeichert wurden. Gibt alle Werte zurück, der in der Add-On-Administration zu dem Add-On gespeichert wurden.
 +
 +==== get_session =====
 +
 +**Syntax**
 +  mixed get_session(string $key)
 +
 +**Beschreibung**
 +
 +(Ab v4.10.33072) Liefert einen Wert aus dem Session-Storage zurück. Im Fehlerfall oder wenn der Wert nicht vorhanden ist wird null zurückgeliefert. Die Daten des Session-Storage bleiben bis zur Beendigung der Session gültig.
  
  
Zeile 152: Zeile 174:
  
 **Syntax** **Syntax**
-  mixed include_file(string $path)+  mixed include_file(string $path, bool $once = false)
  
 **Beschreibung** **Beschreibung**
-Inkludiert eine Datei, ähnlich wie PHPs include. Die einzubindende Datei muss im Add-On enthalten sein. Zugriff auf Dateien außerhalb des Add-Ons ist nicht möglich.+Inkludiert eine Datei, ähnlich wie PHPs include. Die einzubindende Datei muss im Add-On enthalten sein. Zugriff auf Dateien außerhalb des Add-Ons ist nicht möglich. Wird $once auf true gesetzt, wird die Datei nicht inkludiert, wenn sie bereits inkludiert wurde.
  
 **Beispiel** **Beispiel**
Zeile 205: Zeile 227:
 Speichert den Wert $value in der Option $option. Speichert den Wert $value in der Option $option.
  
 +==== set_session =====
 +
 +**Syntax**
 +  bool set_session(string $key, mixed $value)
 +
 +**Beschreibung**
 +
 +(Ab v4.10.33072) Fügt einen Wert zum Session-Storage hinzu. Im Fehlerfall liefert die Funktion false zurück. Die Daten des Session-Storage bleiben bis zur Beendigung der Session gültig.